Antibakterielle

Aralen

Aralen

$0.62 pro tabletten

Wirkstoff: Chloroquin
Dosis: 250mg | 500mg

Asacol

Asacol

$0.98 pro tabletten

Wirkstoff: Mesalamine
Dosis: 400mg

Bactrim

Bactrim

$0.43 pro tabletten

Wirkstoff: Trimethoprim
Dosis: 400/80mg | 800/160mg

Ceftin

Ceftin

$2.19 pro tabletten

Wirkstoff: Cefuroxime
Dosis: 125mg | 250mg | 500mg

Furadantin

Furadantin

$0.61 pro tabletten

Wirkstoff: Nitrofurantoin
Dosis: 100mg

Rulide

Rulide

$0.57 pro tabletten

Wirkstoff: Roxithromycin
Dosis: 150mg

Suprax

Suprax

$2.05 pro tabletten

Wirkstoff: Cefixime
Dosis: 100mg | 200mg

Trimox

Trimox

$0.57 pro tabletten

Wirkstoff: Amoxicillin
Dosis: 250mg | 500mg

Vibramycin

Vibramycin

$0.86 pro tabletten

Wirkstoff: Doxycyclin
Dosis: 100mg

Überblick über antibakterielle Medikamente

Antibakterielle Medikamente werden aus Bakterien oder Schimmelpilzen gewonnen oder de novo synthetisiert. Technisch gesehen bezieht sich "Antibiotikum" nur auf antimikrobielle Mittel, die aus Bakterien oder Schimmelpilzen gewonnen werden, wird jedoch häufig (einschließlich im HANDBUCH) synonym mit "antibakterielles Arzneimittel" verwendet.

Antibiotika haben viele Wirkungsmechanismen, einschließlich der folgenden:

Hemmung der Zellwandsynthese

Antibiotika interagieren manchmal mit anderen Arzneimitteln und erhöhen oder senken den Serumspiegel anderer Arzneimittel, indem sie ihren Stoffwechsel oder verschiedene andere Mechanismen erhöhen oder verringern (siehe Tabelle Einige häufige Wirkungen von Antibiotika auf andere Arzneimittel). Die klinisch wichtigsten Wechselwirkungen betreffen Arzneimittel mit einem niedrigen therapeutischen Verhältnis (dh die toxischen Spiegel liegen nahe an den therapeutischen Werten). Auch andere Medikamente können den Antibiotikaspiegel erhöhen oder senken.

Viele Antibiotika sind chemisch verwandt und werden daher in Klassen eingeteilt. Obwohl Medikamente innerhalb jeder Klasse strukturelle und funktionelle Ähnlichkeiten aufweisen, weisen sie oft unterschiedliche Pharmakologie und Wirkungsspektren auf.

Auswahl und Verwendung von Antibiotika

Antibiotika sollten nur verwendet werden, wenn klinische oder Labornachweise auf eine bakterielle Infektion hindeuten. Die Anwendung bei Viruserkrankungen oder undifferenziertem Fieber ist in den meisten Fällen unangemessen; Es setzt Patienten Arzneimittelkomplikationen ohne Nutzen aus und trägt zur bakteriellen Resistenz bei.

Bestimmte bakterielle Infektionen (z.B. Abszesse, Infektionen mit Fremdkörpern) erfordern einen chirurgischen Eingriff und sprechen nicht auf Antibiotika allein an.

Im Allgemeinen sollten Kliniker versuchen, Antibiotika mit dem engsten Wirkungsspektrum und für die kürzeste Dauer zu verwenden.

Was ist antibakterielle Klassifizierung?

Die antibakteriellen Mittel können in fünf Hauptgruppen eingeteilt werden, d. H. Art der Wirkung, Quelle, Wirkungsspektrum, chemische Struktur und Funktion.

Wer kann keine Antibiotika nehmen?

Es ist sehr selten, dass jemand kein Antibiotikum einnehmen kann. Der Hauptgrund, warum Sie möglicherweise kein Antibiotikum einnehmen können, ist, wenn Sie in der Vergangenheit allergisch auf ein Antibiotikum reagiert haben. Selbst wenn Sie auf ein Antibiotikum allergisch reagiert haben, kann Ihr Arzt oder Ihre medizinische Fachkraft eine andere Art von Antibiotikum auswählen, die Sie einnehmen können. Wenn Sie schwanger sind, sollten Sie bestimmte Antibiotika nicht einnehmen, aber Ihr Arzt kann Ihnen mitteilen, welches geeignet ist, wenn ein Antibiotikum benötigt wird. Wenn Sie einige Medikamente einnehmen, müssen bestimmte Antibiotika möglicherweise vermieden werden, oder Ihre regulären Medikamente müssen abgesetzt werden, während Sie das Antibiotikum einnehmen. Stellen Sie wie oben bei der Verschreibung eines Antibiotikums sicher, dass der verschreibende Arzt über andere Medikamente Bescheid weiß, die Sie einnehmen.

Urheberrechte © 2022 avc-of-berlin.de Alle Produkte und Handelslizenzen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie automatisch allen Regeln und Gesetzen Ihres Landes zu. avc-of-berlin.de ist ein Onlinedienst, der einem Kunden rund um die Uhr hilft. Ziel ist es, das richtige Medikament zu finden, Preisinformationen zu erhalten, zu vergleichen, sich für ein Produkt zu entscheiden und das Online-Shopping zu vereinfachen.

Wir akzeptieren

Wir akzeptieren Visa Wir akzeptieren MasterCard Wir akzeptieren Amex Wir akzeptieren JCB Wir akzeptieren DiscoveryCard

Lieferung